Fast wie ein Ortsbus

WITTENBACH. Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember ändert sich in Wittenbach die Linienführung für den Postautokurs 203, wie es im Mitteilungsblatt heisst. Das Postauto fahre von St. Gallen zum Bahnhof Wittenbach wie gewohnt alle Haltestellen auf Wittenbacher Boden an.

Drucken

WITTENBACH. Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember ändert sich in Wittenbach die Linienführung für den Postautokurs 203, wie es im Mitteilungsblatt heisst. Das Postauto fahre von St. Gallen zum Bahnhof Wittenbach wie gewohnt alle Haltestellen auf Wittenbacher Boden an. Neu fahre die Linie 203 aber «im Sinne eines Ortsbusses» die gleiche Route zurück und halte an neuen Haltestellen auf der anderen Strassenseite. Dadurch sei es für Kunden der S-Bahn möglich, mit dem Postauto ab dem Bahnhof direkt an alle Haltestellen der Linie 203 zu gelangen. Nicht mehr angefahren werde die Haltestelle Ödenhof an der Bahnhofstrasse.

Bei jeder Haltestelle werden die Fahrpläne und Postautolinien wie gewohnt auf Infotafeln angezeigt. Beim Bahnhof werde am Stationsgebäude ein elektronischer Abfahrtsanzeiger für die Postautofahrten montiert. Bei den restlichen Haltestellen werde vorerst darauf verzichtet, da die Standorte zum Teil noch provisorisch seien. (pd)