Falsche Brandmeldung

GOSSAU. Am Sonntagmorgen hat eine Frau die Feuerwehr angerufen und einen Brand in einem Firmengebäude auf dem Bahnhofplatz gemeldet. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei stellten die zwei Dutzend Mann vor Ort jedoch fest, dass es nicht brannte.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Am Sonntagmorgen hat eine Frau die Feuerwehr angerufen und einen Brand in einem Firmengebäude auf dem Bahnhofplatz gemeldet. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei stellten die zwei Dutzend Mann vor Ort jedoch fest, dass es nicht brannte. Die Kantonspolizei untersuche den Fall, wie es in der Mitteilung weiter heisst.