Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Fahrgemeinschaft via Piazza bilden

Untereggen An der vergangenen Bürgerversammlung forderten Anwesende für die Freitag- und Samstagabende eine Spätbusverbindung. Aufgrund dieses Wunsches holte der Rat eine Offerte ein für einen Nachtbus ab Martinsbrücke (Halt des Spätpostautos nach Heiden) für freitags und samstags um 01.39 Uhr und 02.39 Uhr. Die Offerte wies Kosten in Höhe von 320 Franken pro Einsatztag auf, was einen Jahresaufwand von 33280 Franken ergeben würde. Der Gemeinderat beurteilt das Kosten-/Nutzenverhältnis als schlecht und entschied, auf die Einführung eines solchen Nachtbusses zu verzichten. Gleichzeitig motiviert der Gemeinderat Eltern, Jugendliche und junge Erwachsene, Fahrten ab Martinsbrücke in den Freitag- und Samstagnächten über die Piazza ( www.2324.ch /untereggen) oder andere soziale Medien zu koordinieren. (Gk./woo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.