Faber singt am Kulturfestival

Drucken
Teilen

Liedermacher Am Mittwoch spielt der Singer und Songwriter Faber am Kulturfestival im Innenhof des Historischen und Völkerkundemuseums. Der 23-jährige Musiker kommt aus Zürich. Er heisst mit richtigem Namen Julian Pollina. Fabers Botschaften seien bitterbös-ironisch, anarchistisch und verführerisch. Seine Melodien seien voller Sehnsucht, heisst es in der Programmvorschau. Das Faber-Konzert beginnt um 20 Uhr. Essen und Barbetrieb ab 18.30 Uhr. Eintritt: 32 Franken. (pd/dwi)