Exkursion für Kunstliebhaber

Drucken
Teilen

Body Doubles Das Kunstmuseum St. Gallen lädt auf kommenden Dienstag, 7. März, ein zu einer Exkursion mit dem Titel «Josephsohn und St. Gallen». Treffpunkt ist um 18.30 Uhr in der Kunstzone der Lokremise. Die Exkursion beginnt mit einer Kurzführung durch die Ausstellung Body Doubles in der Lokremise mit Werken von Hans Josephsohn und Franz West. Danach werden zwei Plastiken im Foyer der Fachhochschule besichtigt, ehe es eine Führung gibt durch das Kesselhaus Josephsohn im Sitterwerk und die Kunstbibliothek. Leitung: Ulrich Meinherz, Geschäftsführer Kesselhaus Josephsohn. Es wird um eine Anmeldung gebeten. (pd/dwi)

www.kunstmuseumsg.ch