EVP empfiehlt Patrizia Adam und Markus Buschor

Für die Stadtratswahlen vom 23. September empfiehlt die EVP-Kreispartei CVP-Kandidatin Patrizia Adam und den Parteilosen Markus Buschor zur Wahl. Die Unterstützung für Adam war erwartet worden, jene für Buschor ist eine kleine Überraschung.

Drucken
Teilen

Für die Stadtratswahlen vom 23. September empfiehlt die EVP-Kreispartei CVP-Kandidatin Patrizia Adam und den Parteilosen Markus Buschor zur Wahl. Die Unterstützung für Adam war erwartet worden, jene für Buschor ist eine kleine Überraschung.

Begründet werden die Empfehlungen in einer Mitteilung damit, dass die zwei mit ihren Familien in St. Gallen lebenden Kandidierenden eine ähnliche ethische Grundhaltung wie die EVP verträten. Die Partei ist überzeugt, dass die beiden «die mit dem Amt verbundenen, vielfältigen Führungsaufgaben gewinnbringend ausführen» werden. Basis für die EVP-Wahlempfehlung ist ein Hearing mit allen neuen Kandidatinnen und Kandidaten für den St. Galler Stadtrat. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten