Evangelisch- Gossau-Andwil hilft Haiti

gossau-andwil. Die Vorsteherschaft der Evangelischen Kirchgemeinde Gossau-Andwil hat beschlossen, bereits vor dem Ende der Fastenzeit eine einmalige Spende von 10 000 Franken an das Heks zu tätigen, um die Soforthilfe im Erdbebengebiet von Haiti zu unterstützen.

Drucken
Teilen

gossau-andwil. Die Vorsteherschaft der Evangelischen Kirchgemeinde Gossau-Andwil hat beschlossen, bereits vor dem Ende der Fastenzeit eine einmalige Spende von 10 000 Franken an das Heks zu tätigen, um die Soforthilfe im Erdbebengebiet von Haiti zu unterstützen.

Bereits vor dem schweren Erdbeben Mitte Januar beschloss die Vorsteherschaft der Evangelischen Kirchgemeinde Gossau-Andwil, in der diesjährigen Fastenzeit ihre Spendensammlung für Haiti zu Verfügung zu stellen.

Die Unterstützung der landwirtschaftlichen Produktion und die Stärkung der Gemeindestrukturen sind Schwerpunkt des Hilfsprogramms von Partnerorganisationen des Heks (Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz). Mit der eigentlichen Aktion bis Ostern soll dann, nebst den jetzt überwiesenen 10 000 Franken, eine weitere Spende der einzelnen Kirchbürger zum Wiederaufbau in Haiti beitragen, heisst es in einer Mitteilung der Kirchgemeinde. (pd)

Aktuelle Nachrichten