Eva Crottogini

Drucken
Teilen

Die 59-Jährige leitet die Musikschule Appenzeller Mittelland in Teufen. Sie ist ausgebildete Cellistin und gibt ihr Können am Instrument im Musikunterricht weiter. Seit Anfang 2017 sitzt Eva Crottogini für die SP im Stadtparlament und ist Mitglied der Bildungskommission. Als Politikerin möchte sie unter anderem den kulturell Tätigen Steine aus dem Weg räumen. Im Vorstand des Quartiervereins Gallusplatz organisiert sie regelmässig die «Kaminfeuergespräche», soeben sass der Bischof persönlich in ihrer Stube. Crottogini ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Kindern. (rbe)