Ethik-Talk in St. Katharinen

Drucken
Teilen

ImmigrationDie Christliche Sozialbewegung KAB lädt auf morgen Donnerstag, 19.30 Uhr, zu einem Ethik-Talk in St. Katharinen. Im Mittelpunkt stehen die Fragen «Was macht Immigration mit uns?» und «Was macht sie mit den Menschen, die zu uns kommen?». Regierungsrat Fredy Fässler spricht zu Beginn über das Thema «Politik, Migrationsrecht und Ethik», der ehemalige HSG-Theologe Frank Jehle spricht über Migration aus christlich-sozialethischer Sicht. Nach den Kurzreferaten findet eine Podiumsdiskussion statt mit den Referenten und Ursula Surber, der ehemaligen Präsidentin des Vereins Solihaus St. Gallen. Sie wird geleitet vom katholischen Pfarrer Georg Schmucki. (pd/bh)