Erzähltexte von Helen Meier

Drucken
Teilen

Buchpräsentation In der Reihe «Reprinted by Huber» rückt Charles Linsmayer seit 30 Jahren vergessene Autorinnen und Autoren der Schweizer Literatur ins Rampenlicht. Das 34. Buch «Übung im Torkeln entlang des Falls» ist Helen Meier gewidmet. Erstmals rückt damit ein Band der Reihe das Werk einer noch lebenden Autorin ins Zentrum. Morgen Mittwoch, 19.30 Uhr, findet die Präsentation von «Übung im Torkeln entlang des Falls» im Raum für Literatur in St. Gallen statt. Regierungsrat Martin Klöti begrüsst, Schauspielerin Heidi Maria Glössner liest und Antonio Malinconico spielt dazu auf der Gitarre. (pd/vre)