Erster Sonntagstreff startet

GOSSAU. Wer den Sonntagnachmittag in gemütlicher Gesellschaft verbringen möchte, zusammen plaudern, Kaffee trinken, spielen, singen und sich unterhalten lassen, ist am Sonntagstreff der Pro Senectute richtig.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Wer den Sonntagnachmittag in gemütlicher Gesellschaft verbringen möchte, zusammen plaudern, Kaffee trinken, spielen, singen und sich unterhalten lassen, ist am Sonntagstreff der Pro Senectute richtig. Gestartet wird kommenden Sonntag mit dem Theaterstück «Es gaht au anderscht» des Seniorentheaters St. Gallen. Der erste Anlass ist öffentlich und wird gesponsert von VitaTertia. Die Aufführung beginnt um 15 Uhr an der Haldenstrasse 46 in Gossau. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Bei Bedarf wird eine Fahrgelegenheit organisiert. (pd)

Aktuelle Nachrichten