Erste Kinder-Uni erklärt die Macht des Geldes

Am nächsten Mittwoch, 15 bis 15.45 Uhr, findet im Audimax der Universität St. Gallen die erste von vier Kinder-Unis statt. In dieser Vorlesung führt der Professor für Banking, Martin Brown, die Besucher in die Geheimnisse des Geldes ein.

Merken
Drucken
Teilen

Am nächsten Mittwoch, 15 bis 15.45 Uhr, findet im Audimax der Universität St. Gallen die erste von vier Kinder-Unis statt. In dieser Vorlesung führt der Professor für Banking, Martin Brown, die Besucher in die Geheimnisse des Geldes ein. Drei weitere, thematisch unabhängige Vorlesungen für Kinder folgen im November. Diese handeln von der Macht der Bilder, vom Krieg in Europa und Putins Boshaftigkeit und erklären, warum Teilen glücklich macht. Ziel der Kinder-Uni ist es, den Hörern gesellschaftsrelevante Themen näherzubringen, wie es in der Mitteilung heisst. Der Eintritt zu den Vorlesungen ist gratis, eine Anmeldung dazu ist nötig. Jedes Kind bekommt eine HSG-Legi-Karte. Wer alle vier Veranstaltungen besucht, erhält ein Zertifikat. Anmelden ist über kinderuni@unisg.ch oder unter 071 224 22 25 möglich. (pd/kar)