Erste energetische Gespräche geführt

Gaiserwald. Seit einigen Wochen steht das Kundenzentrum der Stadt St. Gallen für Energie- und Umweltfragen an der Vadianstrasse 8 auch für Gaiserwalder offen. Bereits seien erste Beratungsgespräche geführt worden, teilt der Gemeinderat mit. Diese seien erfolgreich verlaufen.

Drucken
Teilen

Gaiserwald. Seit einigen Wochen steht das Kundenzentrum der Stadt St. Gallen für Energie- und Umweltfragen an der Vadianstrasse 8 auch für Gaiserwalder offen. Bereits seien erste Beratungsgespräche geführt worden, teilt der Gemeinderat mit. Diese seien erfolgreich verlaufen.

Für Gaiserwald ist der Ausbau der Energieberatung ein wichtiger Schritt in der Umsetzung der energiepolitischen Strategie der Gemeinde. «Denn nur gut informierte Energienutzende sind in der Lage, kompetent zu entscheiden und die passenden energetischen Massnahmen umzusetzen», heisst es in einer Mitteilung des Gemeinderats.

Die ersten Beratungsgespräche seien ganz im Zeichen der verschiedenen Möglichkeiten für energetische Gebäudesanierungen und die Nutzung von erneuerbaren Energiequellen gestanden. Dabei kann der Energieberater beispielsweise Tips geben, welche Stellen für welche Massnahmen finanzielle Beiträge ausrichten. (gk/cor)

Aktuelle Nachrichten