Ersatzwahl nach Todesfall

Drucken
Teilen

Thal Nach dem überraschenden Todesfall von Richard Tobler muss der vakante Sitz in der Thaler Geschäftsprüfungskommission besetzt werden. Der Gemeinderat hat das Datum der Wahl laut Mitteilung auf den 26. November festgesetzt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 4. März 2018 statt. Die Ortsparteien wurden über das Vor- gehen orientiert. Unterlagen für Kandidierende können bei der Gemeinderatskanzlei bezogen werden. Kandidaturen können bei der Gemeinde bis 1. September angemeldet werden. (Gk.)