Ersatzbusse wegen Belagsarbeiten

Der Strassenbelag entlang der Gleise zwischen dem Marktplatz und dem Bahnhof ist in einem schlechten Zustand. Trockenes Wetter vorausgesetzt, führt das Tiefbauamt mit den Appenzeller Bahnen vom 24. bis 26. September die dringend notwendigen Unterhaltsarbeiten durch.

Merken
Drucken
Teilen

Der Strassenbelag entlang der Gleise zwischen dem Marktplatz und dem Bahnhof ist in einem schlechten Zustand. Trockenes Wetter vorausgesetzt, führt das Tiefbauamt mit den Appenzeller Bahnen vom 24. bis 26. September die dringend notwendigen Unterhaltsarbeiten durch. Gemäss Mitteilung des Strasseninspektorats sind die Arbeiter mit Rücksicht auf den Verkehr ausschliesslich in der Nacht tätig. Busse verkehren trotz gewisser baubedingter Behinderungen fahrplanmässig, die Appenzeller Bahnen werden ab 21.30 Uhr durch Busse ersetzt. Es betrifft dies die Strecke vom Bohl über die Bahnhofstrasse bis zum Hauptbahnhof. (pd/th)