Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ERÖFFNUNG: Kühle Becher für heisse Tage

Die Freibäder der Region Rorschach sind bereit. Die meisten eröffnen morgen, andere erst am Wochenende. Einige haben für die kommende Saison Änderungen angekündigt.
Rebecca Frei
Beatrice Trachsel beim Etikettenaufkleben. In diese Becher wird die eigens kreierte Badhütte-Glace abgefüllt. (Bilder: Rebecca Frei)

Beatrice Trachsel beim Etikettenaufkleben. In diese Becher wird die eigens kreierte Badhütte-Glace abgefüllt. (Bilder: Rebecca Frei)

Rebecca Frei

rebecca.frei@tagblatt.ch

Morgen ist es endlich so weit: in der Region wird die Badisaison eingeläutet. Die Vorbereitungen liefen in den vergangenen Tagen auf Hochtouren und die Verantwortlichen hoffen auf sonnige Eröffnungstage. Einige Schwimmbäder bleiben ihren Traditionen treu, bei anderen gibt es diese Saison Neuerungen.

So zum Beispiel in der Badhütte in Rorschach. «Dieses Jahr setze ich einen lang gehegten Wunsch um. In Kooperation mit dem Unternehmen Tomela Glace kreiere ich meine eigene Glace», sagt Beatrice Trachsel, die Leiterin der Seebadeanstalt. Ausserdem sei eine neue Auflage des Buches «Geschichte(n) über dem Wasser» über die Badhütte von Richard Lehner direkt vor Ort erhältlich. Daneben sollen auch einige kulturelle Ereignisse dort stattfinden. Dazu gehören der jährliche Gottesdienst, ein Besuch der Belle Epoque, Konzerte vom Bündner Pascal Gamboni und der Rorschacherin Stella Locher, der Vorlesevormittag für Kinder und das Schlusskonzert im September von Lapse of Time. Die Termine seien ab Mitte Mai auf der Website der Badhütte zu finden. «Zu viel Programm will ich jedoch auch nicht, denn dann würde die Hütte ihren eigentlichen Sinn verfehlen, nämlich die Leute zum Schwimmen, Erholen und Käfelen einladen», sagt Trachsel.

Auch in Goldach gibt es Veränderungen

In der Badi Seegarten in Goldach laufen die Vorbereitungen auf den Eröffnungstag planmässig. Zu verdanken ist dies den vielen Helferinnen und Helfern plus den routinierten Händen von Boris Schneider, der seit acht Jahren Bademeister in Goldach ist. «Über den Winter wurden die Schwimmbecken erstmals mit einer blauen Folie beklebt. Nun sind sie schon um einiges schöner, vorher waren es einfach Betonbecken», sagt Schneider. Ebenfalls neu im Schwimmbad Seegarten seien ein Kiesplatz und ein zusätzlicher Pavillon um sich zu verpflegen und zu sünnelen. Laut Schneider werde auch die Speisekarte des Badi-Restaurants erweitert. Dies hänge mit dem Pächterwechsel zusammen, denn die Betreiber der Tiki-Bar in Goldach seien nun auch Pächter des Restaurants. Ein Ausreisser ist die Badi Hörnlibuck in Rorschacherberg. Denn sie hat bereits seit dem 1. Mai geöffnet. Die Badi sei sehr beliebt, heisst es im «Rundblick». Jedoch hätten sich Früh- und Allwetterschwimmer beschwert, es gäbe keine Möglichkeit, sich in der Früh oder bei Regen umzuziehen und die Kleider trocken zu deponieren. Deswegen sind neu die überdachten Umkleiden und Duschen von Mai bis September täglich von 7 bis 21 Uhr zugänglich.

In Rheineck öffnet das Schwimmbad bei gutem Wetter ebenfalls morgen, ansonsten am Sonntag. Am ersten Badetag findet laut Gemeindeblatt um 17 Uhr ein Apéro statt. Neu im Team ist Bademeister Peter Koller. Das Strandbad Rorschach eröffnet erst am Samstag, 12. Mai. An jenem Samstag und Sonntag erhalte man 40 Prozent Rabatt auf die Saisonabonnemente. Auch die Badi Rorschach begrüsst diese Saison ein neues Teammitglied, nämlich Erich Eder als Bademeister. Die Seebäder Horn und Steinach öffnen bei jeder Witterung ebenfalls morgen, Neuerungen gibt es bei beiden keine.

Hinweis

Weiterer Informationen zu den Schwimmbädern in der weiteren Region Rorschach sind auf folgenden Websites zu finden:

www.south-beach.ch

www.badi-info.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.