Erntedank für den K-Treff

WITTENBACH. 40 bis 50 Wittenbacher kommen jede Woche in den K-Treff und kaufen Lebensmittel für rund 130 Personen. Dafür zahlen sie einen symbolischen Betrag von einem Franken. Die Bäuerinnen, die den Erntedankgottesdienst von morgen Sonntag, 9.

Drucken

WITTENBACH. 40 bis 50 Wittenbacher kommen jede Woche in den K-Treff und kaufen Lebensmittel für rund 130 Personen. Dafür zahlen sie einen symbolischen Betrag von einem Franken. Die Bäuerinnen, die den Erntedankgottesdienst von morgen Sonntag, 9.30 Uhr, in der Kirche Vogelherd vorbereitet haben, widmen die Kollekte dem K-Treff. Auch die mitgebrachten Lebensmittel gehen an den K-Treff. (pd)

Aktuelle Nachrichten