Erlebnisse in der Natur

Am Samstag öffnen schweizweit die Jugendgruppen der Umweltorganisation Pro Natura ihre Türen. Sie laden Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren zu Erlebnissen in der Natur ein. Konkret geht es um das Tier des Jahres, die Geburtshelferkröte. Die Naturschutz-Jugendgruppe St.

Drucken
Teilen

Am Samstag öffnen schweizweit die Jugendgruppen der Umweltorganisation Pro Natura ihre Türen. Sie laden Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren zu Erlebnissen in der Natur ein. Konkret geht es um das Tier des Jahres, die Geburtshelferkröte. Die Naturschutz-Jugendgruppe St. Gallen trifft sich für ihren Tag der offenen Tür am Samstag, 13 Uhr, an der Endhaltestelle der VBSG-Linie 5 im Riethüsli. Dort endet der Nachmittag auch gegen 16 Uhr. Infos und Anmeldung bis heute abend unter nsjg@gmx.ch, 077 404 25 41 oder 079 314 13 68. (pd/vre)