Erfolgreiches Referendum

Das Gossauer Parlament hatte die Voranschläge 2010 mit Steuerfuss am 1. Dezember 2009 beraten. Die SVP beantragte damals eine Steuerfussreduktion von 119 auf 116 Prozent – erfolglos. Das Parlament genehmigte die Voranschläge mit unverändertem Steuerfuss. Die SVP ergriff das Referendum.

Drucken
Teilen

Das Gossauer Parlament hatte die Voranschläge 2010 mit Steuerfuss am 1. Dezember 2009 beraten. Die SVP beantragte damals eine Steuerfussreduktion von 119 auf 116 Prozent – erfolglos. Das Parlament genehmigte die Voranschläge mit unverändertem Steuerfuss. Die SVP ergriff das Referendum. Sie reichte 1220 Unterschriften ein, benötigt hätte sie 916. Abgestimmt wird nun an der Urne am 7. März. (rb.)

Aktuelle Nachrichten