Erfolgreicher Wettkampfstart

Gossau. Die Forti Athletic's und die LAG Gossau möchten künftig öfter gemeinsam an Gruppenwettkämpfen als Athletik Gossau starten, wie sie in einer Mitteilung schreiben. Eine erste Möglichkeit bot sich am Rivella Kids Cup.

Drucken
Teilen

Gossau. Die Forti Athletic's und die LAG Gossau möchten künftig öfter gemeinsam an Gruppenwettkämpfen als Athletik Gossau starten, wie sie in einer Mitteilung schreiben. Eine erste Möglichkeit bot sich am Rivella Kids Cup. Die Gossauer starteten an den Regionalausscheidungen in Frauenfeld und Chur, wo gegenüber dem Vorjahr 50 Prozent mehr Teams teilnahmen und die Konkurrenz somit gross war. In Frauenfeld starteten die fünf Teams aus Gossau.

In der Kategorie U10 Mixed wuchsen die jüngsten Athleten über sich hinaus und durften stolz die Silbermedaille entgegennehmen. In der Kategorie U14 weiblich resultierte der gute dritte Platz. Die Gossauer Mädchen in der Kategorie U12 verpassten den Medaillenrang nur knapp.

Bei der zweiten Ausscheidung in Chur starteten sieben Teams aus Gossau. Alle erreichten Podestplätze.

Die U10 Mixed und die U10 Mädchen gewannen in ihrer Kategorie souverän und qualifizierten sich für den Schweizer Final in Martigny. (pd)

Aktuelle Nachrichten