Erfolgreiche Sportler und Teams auszeichnen

Die IG Sport Gossau sucht die besten Sportler, Teams und Sportförderer der Region. Ab sofort können Wahlvorschläge eingereicht werden.

Drucken
Teilen

GOSSAU. In knapp drei Monaten ist es wieder so weit: Am 21. Januar 2012 werden an der Sportsnight im Gossauer Fürstenlandsaal wieder die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler, Mannschaften und Sportförderer ausgezeichnet. Bereits jetzt ruft die Organisatorin der alle zwei Jahre stattfindenden Ehrung, die IG Sport Gossau, Trainer, Betreuer, Vereinspräsidenten, Funktionäre und Teamcaptains auf, ihre Favoriten für eine Nomination anzumelden. Einreichen kann man die Wahlvorschläge bis am Sonntag, 6. November.

Aussergewöhnliche Leistung

Die Sportlerwahl erfolgt in den Kategorien Nachwuchssportlerin oder-sportler, Aktive, Mannschaften und Sportförderer. Die Kandidatinnen und Kandidaten müssen laut Wahlreglement Mitglied eines Vereins aus Gossau, Andwil oder Arnegg sein oder in dieser Region wohnen. Aktive und Nachwuchssportler sollten entweder einem Auswahlteam angehören, eine Medaille an einer internationalen, nationalen oder regionalen Meisterschaft gewonnen haben oder eine überdurchschnittlich und unerwartete Leistung an einem Wettkampf oder in der Meisterschaft erbracht haben.

Die letzten Gewinner

An der letzten Sportsnight im Jahr 2010 wurden die Kunstturnerin Giulia Steingruber, der Seilzieher Daniel Jung, der Sportförderer Peter Streuli und die Handballer des TSV Fortitudo ausgezeichnet. Pius Gadola von den Gossauer Sportschützen bekam einen Preis für sein Lebenswerk. (lom)

Anmeldeformulare können auf www.igsportgossau.ch, bei den Vereinspräsidenten oder per E-Mail grass.melanie@gmail.com bezogen werden.

Aktuelle Nachrichten