Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Erfolgreiche Schützen treffen sich in Andwil

Andwil Vertreter von 25 verschiedenen Schützenvereinen aus der Region Rorschach, St. Gallen und Gossau haben sich am Wochenende in Andwil zur Delegiertenversammlung getroffen. Nebst 73 Delegierten haben dem Anlass im Othmarzentrum gemäss Mitteilung auch zahlreiche Gäste beigewohnt. Gemeindepräsident Toni Thoma berichtete von der Geschichte Andwils.

Medaillen und Anerkennungen

An der Versammlung, die mit einem Apéro und Klängen des Akkordeonorchesters Gossau-Herisau eingeleitet worden war, konnte Präsident Matthias Tobler viel Positives aus dem Verband berichten. Besonderer Erwähnung waren die beiden erfolgreichen Nachwuchsschützen Dominik Manser und Max Zogg wert, die an mehreren Wettkämpfen Spitzenränge erreichen konnten. Verschiedene Schützen sind sogar an den Schweizer Meisterschaften erfolgreich gewesen. So hat gemäss Mitteilung Bruno Kellenberger als bester Schütze mit dem Sturmgewehr 57 abgeschlossen. Mit Andreas Riedener habe auch ein Pistolenschütze einen Meistertitel geholt. Ebenfalls erfolgreich war die durch den SV Eggersriet-Grub zusammengestellte Gruppe, die am Final der Schweizerischen Gruppenmeisterschaft die Bronzemedaille gewann.

Ebenfalls vom SV Eggersriet-Grub sind Doris Alther, Roman Alther und Roland Schmid. Sie haben alle die kantonale Verdienstmedaille für ihren langjährigen Einsatz als Funktionär erhalten. Weitere Schützen haben an Bundesübungen 32 Anerkennungskarten erhalten, weshalb sie vom Regionalverband eine Auszeichnung entgegennehmen durften. (pd/ses)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.