Entwicklungen im Controlling

Klaus Möller hält am Dienstag, 18.15 Uhr (Raum 09-011), seine Antrittsvorlesung an der HSG: «Analytics und Anomalien – Controlling im Spannungsfeld zwischen Entscheidungsunterstützung und Verhaltenssteuerung» lautet das Thema.

Drucken
Teilen

Klaus Möller hält am Dienstag, 18.15 Uhr (Raum 09-011), seine Antrittsvorlesung an der HSG: «Analytics und Anomalien – Controlling im Spannungsfeld zwischen Entscheidungsunterstützung und Verhaltenssteuerung» lautet das Thema. Möller hat in Stuttgart habilitiert und war danach Professor für Controlling in München und Göttingen. (pd)

Aktuelle Nachrichten