Engelburger OL am Sonntag im Sitterwald

Orientierungslauf. Am Sonntag findet der 44. Engelburger OL statt. Austragungsort ist der Sitterwald. Der Engelburger OL ist eine von zwei OL-Veranstaltungen, welche die OL-Gruppe St. Gallen/Appenzell jährlich durchführt. Der diesjährige Anlass findet im Sitterwald statt.

Drucken
Teilen

Orientierungslauf. Am Sonntag findet der 44. Engelburger OL statt. Austragungsort ist der Sitterwald. Der Engelburger OL ist eine von zwei OL-Veranstaltungen, welche die OL-Gruppe St. Gallen/Appenzell jährlich durchführt. Der diesjährige Anlass findet im Sitterwald statt. Das Zentrum befindet sich im Schulhaus Steig in Wittenbach. Die meisten Teilnehmer kommen aus den Kantonen Thurgau, St. Gallen und den beiden Appenzell und somit aus dem Einzugsgebiet des regionalen OL-Verbandes Nordostschweiz. In den verschiedenen Alterskategorien nehmen diese Läufer an der Jahreswertung des OL-Cups teil.

Der Engelburger OL will allen Interessenten die Türe zu dieser attraktiven Sportart öffnen. Für Anfänger und Familien gibt es einfache Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Distanzen. Die Teilnehmer treffen am Sonntag nach freier Wahl zwischen 8.30 und 11.30 Uhr beim Schulhaus Steig ein. Nach der Anmeldung geht es weiter zum Startpunkt, der nach rund 20 Minuten Fussmarsch erreicht wird. Weitere Infos unter www.olgsga.ch. (mam)