Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ENGELBURG: Einen Kaffee zum Gipfeli

Hell, modern und freundlich erscheint die Bäckerei Mock an der St. Gallerstrasse. Nach 40 Jahren erhielt sie ein neues Gewand – und ein Café.
Joe Mock in seiner Bäckerei, die neu auch ein Café ist. (Bild: Lisa Inauen)

Joe Mock in seiner Bäckerei, die neu auch ein Café ist. (Bild: Lisa Inauen)

«Ui, das ist ja schön geworden», entfährt es einer älteren Dame, die den Laden betritt. In der Bäckerei Mock in Engelburg wurde während den dreiwöchigen Betriebsferien abgesehen vom Boden alles renoviert. «Wir haben die Vitrine versetzt, um die Ladenfläche besser nutzen zu können», sagt Joe Mock, der Besitzer der Bäckerei. So entstand Platz für zehn Sitzplätze. «Das Café soll ein zweites Standbein der Bäckerei werden», sagt Mock.

«Die Öffnungszeiten bleiben dieselben wie zuvor», sagt Mock. Das Angebot sei bisher sehr gut angekommen, da es in Engelburg kein anderes Café gibt. «Der Andrang ist besonders beim Znüni gross», sagt Mock. Dann seien neben den Sitzplätzen im Café auch die Tische vor der Bäckerei beliebt. Der in St. Josefen geborene Bäcker übernahm den Betrieb, in dem er selbst seine Lehre abschloss, vor 15 Jahren. «Mir gefällt besonders, dass die Bäckerei ebenerdig ist und man beim Arbeiten nach draussen sehen kann», sagt Mock, der mit seiner Familie über der Bäckerei wohnt.

Noch sind nicht alle Regale des Ladens befüllt. «Wir haben nun mehr Verkaufsfläche, die wir mit hausgemachten und regionalen Artikeln bestücken wollen», sagt Joe Mock. Auch die Zusammenarbeit mit der Metzgerei und der Käserei im Dorf liegt ihm am Herzen: «Die Fachgeschäfte in Engelburg müssen erhalten bleiben.»

Die Renovation nach 40 Jahren ohne Veränderung kommt bei den Kunden gut an. Einzig die Ablage für Taschen vor der Vitrine fehlt. «Dieses Problem werden wir noch lösen», verspricht Mock und begrüsst auch die nächste Kundin persönlich. (lin)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.