Ende 2018 ändert sich viel

Drucken
Teilen

Buskonzept Im Dezember 2018 kommt es in St. Gallen zu grossen Änderungen beim öffentlichen Verkehr. Unter anderem werden verschiedene Linien der VBSG neu geführt. So entstehen zwei parallele Direktverbindungen Abtwil–Heiligkreuz und Säntis­park–Wittenbach. Auf der Li- nie 11 nach Mörschwil fahren ab dann Postautos. Ausserdem verkehrt mehrmals täglich ein zweiter beschleunigter Zug pro Stunde zwischen Zürich und St. Gallen. Der Rheintal-Express wird bis Zürich verlängert. (dag)