Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Eltern sollen Kind getötet haben

Staad Die Staatsanwaltschaft des Kantons St. Gallen erhebt Anklage wegen vorsätzlicher Tötung gegen ein Staader Elternpaar. Es soll seine Tochter im Sommer 2015 dermassen vernachlässigt haben, dass diese gestorben ist. Schuld daran soll der Drogenkonsum der beiden Eltern gewesen sein. Die Polizei fand die Leiche des Mädchens bei einer Hausdurchsuchung im Keller. (mre)33

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.