Elite trifft sich in der Alten Kreuzbleichehalle zum Kampf

Am Wochenende wird in der Alten Kreuzbleichehalle die Schweizer Meisterschaft der Amateurboxer ausgetragen. In St. Gallen finden morgen die zwanzig Halbfinal- und am Sonntag die Finalkämpfe statt. Türöffnung ist jeweils um 12 Uhr, eine Stunde später beginnt der Wettbewerb. St.

Drucken
Teilen

Am Wochenende wird in der Alten Kreuzbleichehalle die Schweizer Meisterschaft der Amateurboxer ausgetragen. In St. Gallen finden morgen die zwanzig Halbfinal- und am Sonntag die Finalkämpfe statt. Türöffnung ist jeweils um 12 Uhr, eine Stunde später beginnt der Wettbewerb. St. Gallen ist heuer zum zweitenmal innert vier Jahren Austragungsort der Schweizer Meisterschaft.

Organisiert wird der Anlass vom Boxclub St. Gallen und dessen Präsidentin Géraldine Brot. Von diesem Club ist aber niemand für die Kämpfe qualifiziert. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Schweiz: Es werden Boxer von Ascona,

La-Chaux-de-Fonds, Sissach, Luzern, Genf, Zürich und der Ostschweiz im Ring stehen. (nle)