Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Elf neue Gemeinderäte für fünf Gemeinden

Erneuerung Während in Gaiserwald und Muolen sämtliche Gemeinderäte wieder antraten und auch wieder gewählt wurden, werden der Eggersrieter, Berger und Häggenschwiler Gemeinderat ab dem neuen Jahr fast komplett neu. In Berg und Häggenschwil kam es sogar zu Kampfwahlen.

Erneuerung Während in Gaiserwald und Muolen sämtliche Gemeinderäte wieder antraten und auch wieder gewählt wurden, werden der Eggersrieter, Berger und Häggenschwiler Gemeinderat ab dem neuen Jahr fast komplett neu. In Berg und Häggenschwil kam es sogar zu Kampfwahlen. Neu im Häggenschwiler Gemeinderat sitzen ab 2017 die Familienfrau und Präsidentin der Bäuerinnenvereinigung Gaby Helfenberger und der Agenturleiter und Männerchor-Präsident Pieder Flepp, beide parteilos. Neu in den Berger Gemeinderat gewählt wurden der Informatiker und Geschäftsleiter Christian Bischoff und der Schreiner Cyrill Meier, beide parteilos.

Gar vier neue Gemeinderäte hat Eggersriet: Den Leiter Finanzwesen Ernst Popp, die Polizistin Alexandra Pachler, die kaufmännische Angestellte Cornelia Rossel-Bänziger, alle parteilos und Betriebswirtschafter René Brücker, CVP. Einzig einen Sitz neu zu besetzen galt es in Mörschwil. Dort wurde Andi Schmal, FDP, Geschäftsführer des Geflügelfleischproduzenten Frifag, gewählt. Ein komplettes Männergremium wird künftig der Wittenbacher Gemeinderat sein. Sowohl der Kandidat der CVP, Benjamin Gautschi, als auch der Kandidat der FDP, Stefan Bacher, erreichten auf Anhieb mehr Stimmen als drei bisherige Gemeinderäte. Bacher arbeitet als Wirtschaftsinformatiker bei einer Privatbank. Der 1,90 Meter grosse Gautschi wurde 2013 als «jüngster, aber grösster Förster im Kanton St. Gallen», wie er im Tagblatt sagte, neuer Revierförster des Forstreviers Sitter. Auch im Wittenbacher Gemeinderat wird der heute 25-Jährige mit Abstand der Jüngste sein. (cor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.