Einwohnerzahl steigt und steigt

andwil. Im vergangenen Jahr ist in Andwil die Einwohnerzahl um fünf Personen auf 1861 gestiegen. Das bedeutet ein Wachstum von 0,3 Prozent. Ein Blick in die Einwohnerstatistik zeigt, dass die Bevölkerungszahl seit 1995 kontinuierlich gestiegen ist, und zwar um total 40 Prozent.

Drucken
Teilen

andwil. Im vergangenen Jahr ist in Andwil die Einwohnerzahl um fünf Personen auf 1861 gestiegen. Das bedeutet ein Wachstum von 0,3 Prozent. Ein Blick in die Einwohnerstatistik zeigt, dass die Bevölkerungszahl seit 1995 kontinuierlich gestiegen ist, und zwar um total 40 Prozent. 123 der in Andwil wohnhaften Personen sind Ortsbürger, 792 Kantonsbürger, 815 übrige Schweizer Bürger und 131 Ausländer. Und: In Andwil stellen die Frauen die Mehrheit, denn 957 Andwilerinnen stehen 904 Andwilern gegenüber. (pd/mb)