Einsatz in Cup und Meisterschaft

Unihockey. Morgen um 17.00 Uhr trifft Waldkirch-St. Gallen in Mörschwil in der NLA auf Floorball Köniz und am Sonntag um 16.00 Uhr kommt Lok Reinach zur Begegnung im Schweizer-Cup-Viertelfinal nach Waldkirch.

Drucken

Unihockey. Morgen um 17.00 Uhr trifft Waldkirch-St. Gallen in Mörschwil in der NLA auf Floorball Köniz und am Sonntag um 16.00 Uhr kommt Lok Reinach zur Begegnung im Schweizer-Cup-Viertelfinal nach Waldkirch. Mit 3:7 verloren die Ostschweizer am vergangenen Wochenende das Meisterschaftsspiel in Köniz. Bereits morgen kann das Team von August Schärli aber beweisen, dass auch gegen die Könizer gepunktet werden kann. Immer einen Schritt zu spät agierte Waldkirch-St. Gallen beim 3:7 und hatte daher kaum Chancen, um das Spiel zu gewinnen.

Im Cupspiel vom Sonntag empfangen die Ostschweizer mit Reinach den Tabellenletzten der NLA. Dass Reinach alles andere als ein Punktelieferant ist, musste man in der Meisterschaft schmerzlich erfahren. Trotz mehrmaliger Führung ging die Heimpartie 6:8 verloren. (msc)