Eingeladen zur Vernehmlassung

Mörschwil. Der Schulrat hat in einer ersten Lesung den Entwurf der Schulgemeindeordnung verabschiedet. Zur Vernehmlassung eingeladen sind nun die Ortsparteien, die Geschäftsprüfungskommission sowie die politische Gemeinde. Auch interessierte Bürger können sich dran beteiligen.

Drucken
Teilen

Mörschwil. Der Schulrat hat in einer ersten Lesung den Entwurf der Schulgemeindeordnung verabschiedet. Zur Vernehmlassung eingeladen sind nun die Ortsparteien, die Geschäftsprüfungskommission sowie die politische Gemeinde. Auch interessierte Bürger können sich dran beteiligen. Die Unterlagen sind auf der Webseite der Schulgemeinde abrufbar. Die Vernehmlassung dauert bis zum 19. November. (pd)

www.schulemoerschwil.ch