Eine Woche Musik, Kultur und mehr im Grotto Glatto

FLAWIL. Das Programm liegt druckfrisch vor. Vom 7. bis 15. August ist im Grotto Glatto wieder jeden Tag etwas los in der Glatthalde – dem Wirkungsort des verstorbenen Flawiler Künstlers Johann Ulrich Steiger.

Drucken
Teilen

FLAWIL. Das Programm liegt druckfrisch vor. Vom 7. bis 15. August ist im Grotto Glatto wieder jeden Tag etwas los in der Glatthalde – dem Wirkungsort des verstorbenen Flawiler Künstlers Johann Ulrich Steiger. Zum täglichen Standardangebot gehören das Feierabendbier, Feuer mit Rost für Grilladen, Brot sowie die Ausstellung von Kleinbronzen. Hinzu kommt am 7. August, 19.30 Uhr, die Vernissage zur Kunstausstellung «Kleinbronzen von Johann Ulrich Steiger». Weiter folgen unter anderem ein Tischtennisturnier, eine Gesangswerkstatt mit dem Männerchor Eintracht, Filmabend, Improvisationstheater, Jassturnier und das Scharrierfest. Am Freitagabend, 14. August, werden ausserdem die grottenschlechtesten Postkarten prämiert. Der Eintritt ist frei; Kollekte. Das detaillierte Programm finden Interessierte unter neu.kulturverein-touch.ch. (pd)