Eine Vorliebe für Silber

Gerardo Salerno fällt es schwer, sich auf ein Lieblingsstück festzulegen. Ihm liege jeder Gegenstand am Herzen, den er auf seinem Verkaufstisch ausgebreitet hat. Wenn er etwas verkaufe, sei damit nicht selten ein Abschiedsschmerz verbunden. «Jedes Mal geht ein Stück von mir weg.

Drucken
Teilen

Gerardo Salerno fällt es schwer, sich auf ein Lieblingsstück festzulegen. Ihm liege jeder Gegenstand am Herzen, den er auf seinem Verkaufstisch ausgebreitet hat. Wenn er etwas verkaufe, sei damit nicht selten ein Abschiedsschmerz verbunden. «Jedes Mal geht ein Stück von mir weg. Ich sehe es nie wieder.» Ein Faible hat er für Objekte aus Silber: «Diese Taschenuhr ist ein super Stück», sagt der Hobbyhändler. Sie ist etwa 100 Jahre alt und muss aufgezogen werden.