Eine tänzerische Forschungsreise

Merken
Drucken
Teilen

Tanzportrait In der Grabenhalle wird morgen Sonntag, 20 Uhr, das Tanzportrait Tanzaku aufgeführt. Inspiriert von einer japanischen Tradition beleuchtet das Tanzstück das Streben nach dem Gleichgewicht zwischen Alltag, Aufgabe und Verantwortung und dem Wunsch, der eigenen Berufung zu folgen. Im Dialog mit drei Musikerinnen aus Vorarlberg begibt sich die Choreografin Claudia Grava auf eine tänzerische Forschungsreise. (pd/ren)