Eine Nacht in Buenos Aires

ARBON. Das Kultur Cinema Arbon zeigt am Freitag, 6. Februar, ab 20.30 Uhr den Film «Taxi, un encuentro» von Gabriela David. Es ist ein Filmgedicht voller überraschender Wendungen, raffiniert, aber nie aufdringlich erzählt.

Drucken
Teilen

ARBON. Das Kultur Cinema Arbon zeigt am Freitag, 6. Februar, ab 20.30 Uhr den Film «Taxi, un encuentro» von Gabriela David. Es ist ein Filmgedicht voller überraschender Wendungen, raffiniert, aber nie aufdringlich erzählt. Ein packendes Buenos Aires-Nocturno über Randfiguren, das einen mitten ins Herz trifft. Davids Gauner ist eine geradezu poetische argentinische Variante von Scorses «Taxi Driver», ein Retter gegen alle Chancen. Esteban ist ein kleiner Gauner in Buenos Aires. Er hat sich auf Taxidiebstähle spezialisiert. Doch in dieser Nacht steigt eine junge, schwerverletzte Frau ins Taxi, deren Leben er erst retten muss und die ihn in der Erinnerung nicht mehr loslassen wird. Ein zärtlicher Film, in dem der Realismus plötzlich wieder magisch geworden ist und Buenos Aires diesen wunderbaren Klang in seinem Namen zurückgibt. Informationen sind unter www.kulturcinema.ch oder Telefonnummer 071 440 07 64 erhältlich. (KL./pet)

Aktuelle Nachrichten