Eine Laterne von Welt

Drucken
Teilen

Quartiertreff Morgen Mittwoch, 20 Uhr, erzählen Beatrice Rütsche-Ott (Texte und Gesang) und Julia Levitin (Piano) in der B-Post-Bar an der Demutstrasse 2 Geschichten über eine ungewöhnliche Strassenlaterne und ihre ungewöhnlichen Nachbarn in St. Georgen. Der Text sei «fast frei» erfunden und werde aufgelockert durch «musikalische Perlen» diverser Stilrichtungen», heisst es in der Ankündigung des Abends im Quartiertreff. (pd/vre)