Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Eine halbe Stunde Musik und Poesie

Laurenzen-VesperIn der Kirche St. Laurenzen gibt’s morgen ab 18 Uhr eine halbe Stunde Musik und Poesie zum Ankommen, Nachdenken und Weitergehen. Im Rahmen der freitäglichen Laurenzen-Vesper ertönt Musik von Domenico Scarlatti, gespielt von Bernhard Ruchti, dazu liest Pfarrer Hansruedi Felix Texte von Franz von Assisi. (pd/rsp)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.