Eine Führung mit Dinner

Während sich das Textilmuseum St. Gallen aktuell mit der Zähmung der Pflanzenwelt auf Stoff und im Garten befasst, widmet sich Maurice Maggi der Zubereitung urbanen Wildwuchses. Anlässlich der Ausstellung «Furor floralis» lädt er übermorgen Samstag zum Dinner im Kafi Franz ein.

Merken
Drucken
Teilen

Während sich das Textilmuseum St. Gallen aktuell mit der Zähmung der Pflanzenwelt auf Stoff und im Garten befasst, widmet sich Maurice Maggi der Zubereitung urbanen Wildwuchses. Anlässlich der Ausstellung «Furor floralis» lädt er übermorgen Samstag zum Dinner im Kafi Franz ein. Vor dem Mahl findet eine Führung durch die Ausstellung statt. Die erste startet um 18 Uhr im Museum, das Dinner um 19 Uhr im «Franz», die zweite Führung beginnt um 19 Uhr im Museum, diniert wird um 20 Uhr im «Franz». Menu und Führung kosten mit Fleisch 89 Franken, vegetarisch 83 Franken. Eine Reservation im Kafi Franz ist zwingend (071 525 34 33). Auf den Tisch kommen unter anderem Rosa gebratener Huftdeckel, Hagenbuttensauce, Salbei-Kürbis-Kartoffelstampf und Roter Krautstiel mit Peterliwurzel. (kar)