Eine flüchtige Performance

Drucken
Teilen

Zeichen Pascal Lampert zeigt morgen Sonntag im und ums Museum of Emptiness (MoE) an der Haldenstrasse 5 seine Performance «Null-Muster». Treffpunkt dafür ist um 17 Uhr am Gallusbrunnen an der Wassergasse. Von dort führt eine rasch wieder verdunstende Wasserspur zum Museum. Hier erwartet das Publikum eine Videoinstallation, die mit dem MoE-Schriftzug spielt, sowie eine Begegnung mit dem Künstler. Dessen Aktion findet gemäss Museumsmitteilung im Rahmen der Performance-Reihe St. Gallen statt. (pd/vre)

Aktuelle Nachrichten