Eine «Brache Lachen» für mindestens fünf weitere Jahre

Der Verein Tirumpel betreibt an der Schönaustrasse 66/68 im Quartier Lachen-Schönenwegen derzeit eine Kinderbaustelle auf einer leerstehenden Parzelle. Mit dieser «Brache Lachen» wolle man den Kindern im Quartier echte Naturerlebnisse ermöglichen.

Drucken
Teilen

Der Verein Tirumpel betreibt an der Schönaustrasse 66/68 im Quartier Lachen-Schönenwegen derzeit eine Kinderbaustelle auf einer leerstehenden Parzelle. Mit dieser «Brache Lachen» wolle man den Kindern im Quartier echte Naturerlebnisse ermöglichen. Sie sei ein Begegnungsort im Quartier und ein Platz, wo gemeinsam grilliert, gekocht, getanzt und gespielt werde, heisst es im Projektbeschrieb. Seit vergangenem März läuft ein Pilotprojekt, und die Initianten streben eine Betriebszeit von mindestens fünf Jahren an. (rbe)