Eine Bank für alle Generationen

Beim Frauenpavillon im Stadtpark wird heute Samstag, 14 Uhr, eine sogenannte Generationenbank eingeweiht. Sie soll verschiedene Generationen zum Erinnern, Austauschen, Verweilen und Begegnen einladen – so ist es auf dem eingravierten Schriftzug zu lesen.

Merken
Drucken
Teilen
Generationenbank im Stadtpark. (Bild: Sarah Schmalz)

Generationenbank im Stadtpark. (Bild: Sarah Schmalz)

Beim Frauenpavillon im Stadtpark wird heute Samstag, 14 Uhr, eine sogenannte Generationenbank eingeweiht. Sie soll verschiedene Generationen zum Erinnern, Austauschen, Verweilen und Begegnen einladen – so ist es auf dem eingravierten Schriftzug zu lesen.

Angeregt haben die Generationenbank Absolventinnen der Fachhochschule, welche sich im Rahmen ihrer Bachelor-Arbeit mit der Generationenfrage auseinandergesetzt hatten. Die Stadt hat die Realisierung des Projekts unterstützt und das Einweihungsfest finanziert. Für Karolina Weber vom Amt für Gesellschaftsfragen hat die Bank in erster Linie einen symbolischen Wert. Sie erhoffe sich aber auch, dass der Schriftzug zum Nachdenken animiere und Gespräche anrege.

Das soll auch der Auftritt des Theater-Duos «Woggen und Meyer» an der Einweihungsfeier: Die Künstler nehmen Stichworte aus dem Publikum auf und setzen diese künstlerisch um. Anschliessend sind laut Mitteilung Jung und Alt zu Kaffee und Kuchen eingeladen. (pd/sch)