Einbrüche in Rorschach und Staad

Rorschach/staad. In Rorschach raubten unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag den Kiosk an der Kronenstrasse aus. Sie stahlen 150 Stangen Zigaretten sowie Bargeld. In Staad brachen Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Quartier Risegg ein und nahmen Bargeld, Schmuck und einen Laptop mit. (kapo)

Drucken
Teilen

Rorschach/staad. In Rorschach raubten unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag den Kiosk an der Kronenstrasse aus. Sie stahlen 150 Stangen Zigaretten sowie Bargeld. In Staad brachen Unbekannte in zwei Einfamilienhäuser im Quartier Risegg ein und nahmen Bargeld, Schmuck und einen Laptop mit. (kapo)

Red und Antwort zum Asylzentrum Landegg

Lutzenberg. Am Montag fand ein Orientierungsanlass mit Regierungsräten zum Asylzentrum Landegg statt. (red.) ostschweiz 26

Mehr Einwohner in der Gemeinde Horn

Horn. In Horn wohnten per Ende letzten Jahres 2584 Menschen. Das sind 1,4 Prozent mehr als im Vorjahr. (Gk.)

Bruno Villiger wird neuer Feuerschutzbeauftragter

Horn. Horns Feuerschutzbeauftragter, Geni Thurnherr, wird per Ende 2010 pensioniert. Als sein Nachfolger wählte der Gemeinderat Bruno Villiger. (Gk.)

Mehrertrag durch Steuern für die Gemeinde

Horn. Der Zwischenabschluss des Steueramtes Horn für das Jahr 2009 sieht einen Mehrertrag von 207 000 Franken vor. (Gk.)

Aktuelle Nachrichten