Einbrecher knacken Tresore

Unbekannte sind am vergangenen Sonntag zwischen 2 Uhr morgens und 12 Uhr mittags in das Café Bar Blumenmarkt eingebrochen. Die Eindringlinge brachen die Eingangstür zum Treppenhaus des Gebäudes beim Marktplatz auf.

Drucken
Teilen

Unbekannte sind am vergangenen Sonntag zwischen 2 Uhr morgens und 12 Uhr mittags in das Café Bar Blumenmarkt eingebrochen. Die Eindringlinge brachen die Eingangstür zum Treppenhaus des Gebäudes beim Marktplatz auf. Über eine Verbindungstür, die sie ebenfalls gewaltsam öffneten, gelangten sie in das Lokal. Im Innern der Bar knackten sie gleich drei Tresore, wie die Kantonspolizei gestern mitteilte. Die Täter erbeuteten Bargeld in der Höhe von mehreren zehntausend Franken. Es mache den Anschein, als seien die Täter gezielt vorgegangen, sagt Gian Andrea Rezzoli, Mediensprecher der Kantonspolizei. Bestätigen lasse sich dies jedoch erst nach Abschluss der Ermittlungen. Die Einbrecher verursachten einen Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. (kapo/nh)