Einblicke ins heitere Treiben

Morgen Sonntag, 11 Uhr, führt die Kuratorin Jeanne Egloff im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen durch die Ausstellung «Fliessende Welt. Verborgene Schönheit. Schätze aus Japan».

Drucken
Teilen

Morgen Sonntag, 11 Uhr, führt die Kuratorin Jeanne Egloff im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen durch die Ausstellung «Fliessende Welt. Verborgene Schönheit. Schätze aus Japan». Egloff vermittelt gemäss Mitteilung Einblicke in das heitere Treiben der vergänglichen Welt und stellt Elfenbeinminiaturen vor. (pd/lgh)

Aktuelle Nachrichten