Einblicke in Friedensmission

Drucken
Teilen

Engelburg Der Engelburger Andreas Koller arbeitet in Kolumbien in einer Friedensmission. Das Land steht mitten im Umsetzungsprozess des Friedensabkommens zwischen der grössten Guerrillaorganisation Farc und der Regierung. Ein Zustand zwischen Krieg und Frieden. Kolumbien hat den Frieden gewählt. Aber wird das gelingen? Andreas Koller gibt übermorgen Mittwoch Einblick in diese schwierige Aufgabe. Beginn ist um 19.30 Uhr im katholischen Pfarreiheim. Der Eintritt ist frei; Kollekte. (pd/cor)