Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein Töggelikasten als Preis für Spitzensegler

GOLDACH. Kürzlich lieferten sich in der Rietli-Bucht vor Goldach acht Teams von acht Segelclubs heiss umkämpfte Wettfahrten. Sie segelten um den Wanderpreis des Regionalverbands 6 Bodensee von Swiss Sailing.
Acht Teams lieferten sich in der Rietli-Bucht spannende Wettfahrten. (Bild: zVg)

Acht Teams lieferten sich in der Rietli-Bucht spannende Wettfahrten. (Bild: zVg)

GOLDACH. Kürzlich lieferten sich in der Rietli-Bucht vor Goldach acht Teams von acht Segelclubs heiss umkämpfte Wettfahrten. Sie segelten um den Wanderpreis des Regionalverbands 6 Bodensee von Swiss Sailing.

An diesem Anlass kämpfen nicht einzelne Bootsmannschaften gegeneinander, sondern Teams, bestehend aus je zwei Booten, einer Jolle und einer Yacht desselben Clubs. Die Jollen werden von den besten Nachwuchskräften, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 14 bis 20 gesegelt. Die Yachten steuern erfahrene Regattasegler mit einer Crew aus Kindern und Jugendlichen desselben Vereins. Mehrere Generationen von Seglern sitzen «im gleichen Boot». Es traten der Ermatinger Segelclub, der Regattaclub Bodensee, der Salensteiner Yacht Club, der Yachtclub Kreuzlingen mit je einem Team, der Segelclub Rietli und der Yachtclub Romanshorn mit zwei Teams an. Das Regattafeld war bunt. Die Bedingungen, vor allem der starke Westwind mit Stärke 4–5, forderten alles. Die Organisation teilten sich der Regattaclub Bodensee und der Segelclub Rietli. In den vier Wettfahrten behielt die Crew des Regattaclubs Bodensee die Oberhand. Die Segler dieses Clubs (470er mit Rutishauser/Rüdlinger und J70 mit René Ott/Crew) gehören zur schweizerischen Spitze. Ränge 2 (420er Hafner/Hafner, J70 Ruf/Crew) und 3 (420er Fokkens/Fokkens; J80 Hochuli/Crew) gingen an die Teams des SCR. Im Clubhaus des Gewinners steht für ein Jahr eine Attraktion, die Jung und Alt an einen «Tisch» bringt: ein Töggelikasten. Er ist Teil des Wanderpreises und soll eine Motivation sein. (tj)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.