Ein Schaffer für den Stadtrat

Seit 16 Jahren engagiert sich Stadtratskandidat Markus Straub für die St. Galler Bevölkerung: Zuerst als Stadtparlamentarier, dann, seit vielen Jahren, als erfolgreicher Kantonsrat. Dort war er Präsident der SVP-Fraktion. Als Fraktionspräsident muss man mit den andern Parteien zusammenarbeiten.

Drucken
Teilen

Seit 16 Jahren engagiert sich Stadtratskandidat Markus Straub für die St. Galler Bevölkerung: Zuerst als Stadtparlamentarier, dann, seit vielen Jahren, als erfolgreicher Kantonsrat. Dort war er Präsident der SVP-Fraktion. Als Fraktionspräsident muss man mit den andern Parteien zusammenarbeiten. Hitzköpfe oder Personen, die stur auf ihrer eigenen Ansicht beharren, vermögen sich nicht zu halten. Nicht so Markus Straub: Für ihn ist es wichtig, zusammen und über die Parteigrenzen hinweg Lösungen zu suchen. So wurde er auch zum Präsidenten der Finanzkommission des Kantonsrates gewählt. Weil man von ganz links bis bürgerlich weiss, dass er ein erfahrener, kompetenter und lösungsorientierter Mensch ist. Auch in der Knabenmusik engagiert er sich seit vielen Jahren mit viel Einsatz und erfolgreich.

Markus Straub ist bekannt als dossiersicherer Schaffer, und er weiss, wo vielen St. Gallerinnen und St. Gallern der Schuh drückt. Er handelt, statt nur zuzusehen. Probleme werden von ihm lieber gelöst, als darüber zu sinnieren, woher sie kommen. Ein Mann wie Markus Straub ergänzt den St. Galler Stadtrat. Daher hat er meine Stimme auf sicher.

Hannes Kundert,

Teufener Str. 138, 9012 St. Gallen

Aktuelle Nachrichten