Ein Open Air für Kinder

GOSSAU. Bereits seit zwölf Jahren tourt das Kinderland in den Sommermonaten als einziges Familien-Open-Air durch verschiedene Städte in der Schweiz. Am Sonntag, 21. Juni, macht das Kinderland-Open-Air erstmals auch in Gossau halt.

Drucken
Teilen

GOSSAU. Bereits seit zwölf Jahren tourt das Kinderland in den Sommermonaten als einziges Familien-Open-Air durch verschiedene Städte in der Schweiz. Am Sonntag, 21. Juni, macht das Kinderland-Open-Air erstmals auch in Gossau halt. Der kunterbunte Nachmittag besteht gemäss Mitteilung aus einem vielfältigen Programm. So können die Kinder bei den Konzerten mitsingen, sich mit Jamadu und Flubi fotografieren, an Spielen die Geschicklichkeit testen, basteln, sich auf der Hüpfburg austoben oder sich beim Kinderschminken in einen Schmetterling oder in einen Piraten verwandeln lassen. Tickets sind bei den Ticketcorner-Verkaufsstellen und online erhältlich. (ad)

www.kinder-land.ch