Ein neues Haus für die City-Garage

Drucken
Teilen
Michael Schmid vom Generalunternehmer Goldbeck Rhomberg AG übergibt den symbolischen Schlüssel an Kurt Johannes Furgler und Gregor Bucher (von links) von der City-Garage. (Bild: PD)

Michael Schmid vom Generalunternehmer Goldbeck Rhomberg AG übergibt den symbolischen Schlüssel an Kurt Johannes Furgler und Gregor Bucher (von links) von der City-Garage. (Bild: PD)

Neubau Das Familienunternehmen City-Garage AG eröffnet am 17. Juli seinen neuen Standort an der Zürcherstrasse 511. Die City-Garage und das dazugehörende Porsche-Zentrum haben im modernen Neubau mehr Platz, um den Bedürfnissen der wachsenden Kundschaft gerecht zu werden, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit dem Umzug kommen neu auch die Markenvertretungen von Renault, Dacia und Alpine dazu. Die Marken VW, Audi, Seat und Skoda werden auch am neuen Standort weitergeführt in Verkauf, Wartung und Service. Die City-Garage ist ein Familienunternehmen, das seit rund 60 Jahren in St. Gallen tätig ist. Angefangen hat es als Tankstelle am Blumenbergplatz. (pd/rsp)